Grund- und Mittelschule Laaber

Schulverband Laaber - Deuerling - Brunn


Umfassende und stets aktuelle Informationen für Eltern gibt es auf der Homepage des Kultusministeriums.


     Der Unterricht endet am 3. Juni 

um 11.15 Uhr.

Wir wüschen erholsame Pfingstferien.

     

 

Passen Sie weiterhin gut auf sich und Ihre Lieben auf.

Vera Winkler-Theiß, Rektorin 

und Michaela Ernstberger, Konrektorin



Die Arbeitsgemeinschaft Schulspiel der Grundschule Laaber wieder als Filmteam unterwegs

Auch in diesem Schuljahr 2021/ 22 war es für alle Beteiligten wieder eine Herausforderung, eine Geschichte auf die Bühne zu bringen. Da am Anfang des Schuljahres aufgrund der Coronavorgaben noch streng nach Klassen getrennt wurde, konnten wieder nur Kinder einer Klasse an der AG Schulspiel teilnehmen. Es war damals auch noch nicht abzusehen, ob eine Theateraufführung stattfinden würde und so entschloss sich die Arbeitsgemeinschaft unter der Leitung von Elfriede Schmid, wieder einen Film zu drehen. Die Wahl fiel auf Szenen aus dem Dschungelbuch, ein Film mit Musik und Tanz. Einige der Mitwirkenden übernahmen dabei zwei oder auch mehr Rollen. Gedreht wurde im „Dschungel“ des Pausenhofes der Grundschule, die Vögel und der ständige Wind gaben ein authentisches Ambiente ab. Alle Beteiligten hatten wieder viel Spaß, auch wenn einige Szenen wegen einer lauten Motorsäge, den Kirchenglocken oder anderen nicht passenden Geräuschen mehrmals gedreht werden mussten. Die Schauspieler waren Leni Schreiber, Franziska Kohler, Emilia El Ghayati, Bianka Bodziony, Paul Eichenseer und Tobias Lehner. Unterstützt wurden sie von den beiden Erzählern Elias Feuerer und Tino Seifert.


Regionalefinale der Stadt- und Landkreisschulen Regensburg im Schwimmen

Am 19. Mai nahmen Kinder der Klasse 4b der Grundschule Laaber am Regionalefinale der Stadt- und Landkreisschulen Regensburg im Schwimmen teil und erreichten dabei den
4. Platz!

Friedenstaube

Im WG-Unterricht der Mittelschule haben die Schüler:innen Tauben gefaltet, die als Zeichen des Friedens als große Friedenstaube in der Wiese hinter der Mittelschule stehen. Nun dürfen alle Klassen schätzen, wie viele einzelne Tauben es sind und dabei ein Eis gewinnen!



Hallo Auto - Verkehrserziehung in der 5. Klasse