Grund- und Mittelschule Laaber

Schulverband Laaber - Deuerling - Brunn


 Umfassende und stets aktuelle Informationen für Eltern gibt es auf der

Homepage des Kultusministeriums

 

 

Aktuelle Regelungen zum Unterrichtsbetrieb in Bayern

Stand 05.05.2021

1. an Grundschulen

 

Ab Montag, 10. Mai gilt bei einer Sieben-Tage-Inzidenz

  • von 0 bis 50: voller Präsenzunterricht (d. h. ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen (wie bisher)
  • von 50 bis 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen (neu!)
  • über 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand nur für Jahrgangsstufe 4; für die Jahrgangsstufen 1-3 findet Distanzunterricht statt.

Das bedeutet aktuell für uns Wechselunterricht ab 10. Mai!

 

2. an Mittelschulen

 

Bis zu den Pfingstferien gelten die bisherigen Regelungen unverändert weiter.

Ab Montag, 7.Juni gilt bei einer Sieben-Tage-Inzidenz

  • von 0 bis 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen (neu!)
  • über 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht für Abschlussklassen; übrige Jahrgangsstufen befinden sich im Distanzunterricht

 

 

 

 

Der Besuch des Unterrichts und der Notbetreuung ist ab dem 12. April, unabhängig von der Inzidenz in der jeweiligen Region, nur mit einem negativen Corona-Testergebnis möglich.

 

Passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf.

 

Herzliche Grüße,

Vera Winkler-Theiß, Rektorin

 

Link: Elterbrief KM April Schulbesuch bei leichten Erkrankungen

Link: Anlage  Merkblatt Selbsttest 09.04.2021

Link: Aktuelle Bestimmungen zur Notbetreuung

Download
Mitteilung an die Eltern: Unterrichtsbettrieb ab Montag, den 10. Mai 2021
M an Eltern_Unterrichtsbetrieb ab Montag
Adobe Acrobat Dokument 148.6 KB
Download
Mitteilung an die Eltern zum Unterrichtsbetrieb
Anlage M an Eltern_Übersicht zum Unterri
Adobe Acrobat Dokument 502.6 KB

 

Aktion „Mit sicherem Rad zur Schule“

 

 

 

Am 20. und am 23. April wurde eine kostenlose Überprüfung der Fahrräder für die Kinder der vierten Klassen organisiert. Die Überprüfung übernahm Alberto Taliercio (vom temprament-team) mit seinem Team. Die Kosten der Aktion „Mit sicherem Rad zur Schule“ trägt die REWAG.

 

Soweit möglich und nötig wurden Klingeln und Strahler ersetzt. Mit einer Checkliste wurden die Eltern über nötige Reparaturen informiert.

 

Nun heißt es wieder sichere und unfallfreie Fahrt für die Viertklässler, denn mit dem Rad draußen unterwegs zu sein bedeutet eine gute Möglichkeit das Immunsystem zu stärken und fit zu sein.

 






AKTIONEN AN DER SCHULE

Grundschüler nähen selbst Alltagsmasken

 

sandwich-day in der Klasse 4b

SSV Jahn Regensburg - Motivationstraining

Energiebildungsoffensive in den 3. Klassen

SMV - Valentinsaktion 2020  Die Schüler*innen der Mittelschule konnten bei der SMV Karten zum Selbsgestalten kaufen, die am 14. Februar zusammen mit einem Fairtrade - Schokoladenherz an ihre Lieben verteilt wurden. Über 100 Karten und Herzen wurden dabei
SMV - Valentinsaktion 2020 Die Schüler*innen der Mittelschule konnten bei der SMV Karten zum Selbsgestalten kaufen, die am 14. Februar zusammen mit einem Fairtrade - Schokoladenherz an ihre Lieben verteilt wurden. Über 100 Karten und Herzen wurden dabei

Tanzprojekt mit Alan Brooks in den 6. Klassen

Unser Sozialziel im Januar :

"Richtiges Verhalten im Pausenhof"

Adventbasar an der MS beim 1. Elternsprechtag