Am Montag, 26.06 startete die Klasse Ü 7-9 mit Frau Röhrl, Frau Drotleff und Herrn Zabawskyi ein Selbstversorgerhaus nach Amberg. Herr Zabawskyi hatte den Wohnwagen mit Mountainbikes und der halben Turnhallenausstattung vollgepackt, um den Schüler/innen eine unbeschwerte Zeit zu ermöglichen. Mit Unterstützung der beiden Kolleginnen hat alles bestens geklappt und unsere Jugendlichen hatten sichtlich Spaß. Begleitet wurden Sie von einem interkulturellen Trainer. Raeid Meid wird uns auch weiterhin unterstützen.