Manchmal wollen sich auch Kinder in der Pause ein bisschen zurückziehen. Die einen toben gerne, die anderen haben es gerne ruhig. Deshalb gibt es nun das Angebot zur "stillen Pause". Je zwei Kinder aus jeder Klasse können in den neu gestalteten Raum der Stille im Lesezimmer gehen. Dort empfängt sie gedämpftes Licht und ruhige Musik. Einige Schüler kuscheln sich in Decken und „träumen ein bisschen“, andere lesen oder malen. Sichtbar entspannt nach dieser Ruhephase kehrten die Kinder in ihr Klassenzimmer zurück! Herzlichen Dank an Frau Holzapfel, die sowohl für Idee und Durchführung der stillen Pause wie auch der Gestaltung der "stillen Ecke" verantwortlich ist. Ein wirklich prima Angebot!