Tanzprojekt mit Alan Brooks

 

 

 

In der Woche vom 25. -29-11.2019 fand an der Mittelschule Laaber das Tanzprojekt mit Alan Brooks, einem Tanzpädagogen aus München, statt. (www.alanbrooks.de)

 

26 Ladies und Gentlemen aus den beiden 6. Klassen nahmen die Herausforderung an in nur einer Woche jeweils 4 Stunden am Vormittag ein Tanzprogramm auf die Beine zu stellen und auf die Bühne zu bringen. Viel Konzentration, Mut und Energie wurde den Tänzerinnen und Tänzern abverlangt. Solis und Duos in kurzer Zeit ausgedacht und einstudiert. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. So viel „Sport“ am Stück waren viele nicht gewohnt und so war es auch ein Kampf gegen sich selbst, sich immer wieder zu motivieren, konzentrieren, weiter zu machen und die Mitschüler zu unterstützen. Alle beteiligten Schüler haben gekämpft und sind über sich hinausgewachsen. Sie wurden richtige Ladies und Gentlemen, wie Alan Brooks immer wieder betonte.

 

Viel zu schnell flogen die Tage dahin und am Freitag fand die Aufführung mit großem Applaus statt. Alan Brooks ist wieder in München, aber er wird in den Köpfen der Schüler immer in Erinnerung bleiben.