Einschulung 2019 – „Hurra, endlich

IST ES SOWEIT!!!"

 

Der erste Schultag unserer Erstklässler am 10.09.2019 war für alle Beteiligten ein großes und freudiges Ereignis. Für die meisten der 35 Kinder mit ihren Familien, Verwandten und Freunden begann dieser besondere Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Jakobus in Laaber, den Pfarrerin Sybille Thürmel,  Pfarrer Richard Bayer, Pastoralassistent Jakob Grimm und die Religionslehrerin Martina Holzapfel sehr kindgemäß gestalteten.

 

Anschließend hießen die Schülerinnen und Schüler der 2.-4. Klassen  der Grundschule Laaber ihre „Neuen"  herzlich willkommen und die 3.Klassen begrüßten die Kinder mit dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“.

 

Einen ansprechenden Rahmen für die Einschulungsfeier bot die farbenfroh gestaltete Turnhalle. Nach der Begrüßung der Gäste durch die Schulleiterin Frau Winkler-Theiß und der Konrektorin Frau Birgit Schwerdt wurden die neuen Erstklässler gemeinsam mit ihren Tutorenkindern der 4.Klassen nach vorne gerufen und lernten ihren neuen Lehrerinnen Frau Lydia Petrick (Klasse 1a) und Frau Gordona Stupar (Klasse 1b) kennen. Anschließend gab es für jedes Erstklasskind eine 1- Breze, die vom Elternbeirat spendiert wurde.

 

Nun wurden die Schulneulinge mit ihren Klassenlehrerinnen zu ihrer ersten Schulstunde im neuen Klassenzimmer entlassen. In der Zwischenzeit konnten sich die Eltern und Verwandten mit Kaffee und Kuchen, der vom Elternbeirat angeboten wurde, die Wartezeit vertreiben.

 

Zwar bei etwas frischen Temperaturen, aber doch bei schönem Sonnenschein fand zum Abschluss des ersten Schultages der alljährliche Luftballonwettbewerb  im Pausenhof der Grundschule statt.

 

Man sah in viele strahlende und stolze Gesichter der Kinder, Eltern und Großeltern.

 

Vielen Dank an den Elternbeirat für die tolle Unterstützung!!!!