3a/b und Ü3-4 im Walderlebniszentrum in Riegling, 25.01.2018

Ausflug ins Walderlebniszentrum in Riegling

Am 25.01.2018 besuchten die Klassen 3a, 3b und Ü 3/4 bei perfektem sonnigen Winterwetter das Walderlebniszentrum in Sinzing. Sechs Lehramtsstudentinnen der Universität Regensburg bereiteten in Zusammenarbeit mit den Förstern des Walderlebniszentrums viele tolle Stationen zum Thema "Was machen die Tiere des Waldes im Winter?" vor. Wir durften verschiedene Tierfelle betrachten und erfühlen. Besonders faszinierend waren das Sommer- und Winterfell des Rehs. Wie das Eichhörnchen im Herbst seine Nahrung versteckt, um sie im Winter wieder zu finden, konnten wir selbst austesten, indem wir Nüsse im Wald versteckten. Es war gar nicht so einfach wieder alle zu finden. Außerdem gingen wir noch der Frage auf den Grund, warum Zugvögel in einer V-Formation in den Süden fliegen. Wir haben im Walderlebniszentrum viele interessante neue Dinge über das Verhalten der Tiere im Winter gelernt. Es war ein spannender Tag.