Auch dieses Schuljahr besuchte uns wieder das "temprament"-Team aus Regensburg und führte mit seinen Trainer/innen die "stark+fair"- Aktion mit den Schülern/innen der 2. bis 4. Klassen durch. Finanziert wurde diese tolle Aktion durch das Kreisjugendamt, die Kaufmännischen Krankenkasse KKH und dem Elternbeirat der Mittel- und Grundschule Laaber. Vielen Dank an die Sponsoren!!!!!

Was bedeutet überhaupt "stark+fair" :

In dem STARK+FAIR Training für Gruppen geht es um einen fairen und vor allem gewaltfreien Umgang der Mädchen und Jungen untereinander. Im Hauptteil des Trainings arbeiten Jungs und Mädchen in zwei Gruppen mit einem Trainer, bzw. mit einer Trainerin. Erlebte, beobachtete oder fiktive Konfliktsituationen können nachgespielt und gewaltfrei bewältigt werden.