Was für ein toller Schultag an der Grundschule!!!

Am Mittwoch, den 18.10.2017 feierten die Grundschüler  ihr traditionelles Herbstfest. Das Programm konnte sich auch dieses Jahr wieder sehen lassen: Frau Petrick : Zielwerfen mit verschiedenen Materialien, z.B. Tannenzapfen / Frau Krug: Schubkarrenrennen mit Holzschlichten / Frau Peter-Hiermann  fertigte verschiedene Kräutersalze an/ Frau Ochsenkühn baute Instrumente im Musikraum / Frau Schieder vertiefte die Kinder in Klanggeschichten / Frau Hartl erstellte ein Baum-Rennen / Frau Schwerdt bastelte Blätterigel/ Frau Gibis und Frau Hahn spritzten Bäume / Frau Iberl bastelte Windräder und Herr Jobst stellte Stockmännchen her. Darüber hinaus opferten einige Elternteile ihre freie Zeit und halfen fleißig bei den einzelnen Stationen mit.  Auch die Neuntklässler aus der Mittelschule unterstützten die Lehrer/innen eifrig bei ihrer Arbeit. Herr Nigl war mit seiner Apfelpresse wieder dabei und stellte leckeren Apfelsaft her. Später gab es sogar auch noch Traubensaft bei ihm. Die WG - Lehrerinnen Frau Schwenzl und Frau Sossau kochten mit den Mittelschüler/innen eine leckere Gemüsesuppe. Vielen Dank an alle Helfer für die tolle Unterstützung!!!!!