JUGENDSOZIALARBEIT AN SCHULEN  (JaS)

Renate Zirkelbach, Jugendsozialarbeit an Schulen (Mittelschule)

         Jennifer Mirbeth, Jugendsozialarbeit an Schulen (Grundschule)

 

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist ein Angebot der Jugendhilfe in der Institution Schule und basiert auf § 13 SGB VIII:

 

„ Junge Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligung oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigung in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind, sollen im Rahmen der Jugendhilfe sozialpädagogische Hilfen angeboten werden, die ihre schulische und berufliche Ausbildung, Eingliederung in die Arbeitswelt und ihre soziale Integration fördern.“

 

Jugendsozialarbeit an Schulen wird von einer sozialpädagogischen Fachkraft am Ort der Schule angeboten und ist freiwillig und kostenfrei. Es richtet sich primär an die Schülerinnen und Schüler, aber auch an die Eltern und Lehrkräfte. JaS steht den Kindern und Jugendlichen bei der Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zur Seite und erarbeitet mit den Eltern und Lehrkräften, im Falle sozialer, familiärer oder schulischer Probleme, mögliche Lösungswege.

 

Die uns anvertrauten Informationen werden verantwortungsvoll und vertraulich behandelt. 

Weitere Infos und Rechtsgrundlagen finden Sie hier!

 

Ansprechpartnerin Mittelschule:

Frau Soz.Päd. Renate Zirkelbach

 

Telefon:                                                              09498/907614

E-mail:                                                                jas-mslaaber@gmx.de

Sprechzeiten:                                                    Mo-Do von 8:30 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Ansprechpartnerin Grundschule

Frau Soz. Päd Jennifer Mirbeth

 

Telefon:                                                                    09498 907615

E-mail:                                                                                 jas-gslaaber@gmx.de

Sprechzeiten:                                                                   Mo - Fr von 8:00 bis 14:00 Uhr und nach Vereinbarung